Modellbahnfreunde Westerstetten e.V.
Modellbahn im alten Bahnhof

Über uns 

 

Der Verein

  • Bereits 1987 hatten Rudolf Hepperle und Edmund Härtel die Idee, eine Modellbahnschau zu organisieren. Ein Teil unserer heutigen Mitglieder setzte diese Idee in die Tat um und legten damit den Grundstein zu unserem Modellbahnverein.

  • Am 27. November 1994 begann die Tradition der im 2-Jahresrhythmus stattfindenden "Großen Modellbahnaustellung" in der Lonetalhalle in Westerstetten. Durch das rege Besucherinteresse konnten aus den Einnahmen bis heute rund 50.000,-- € an gemeinnützige Einrichtungen wie z.B. "Aktion 100000/ Ulmer helft" gespendet werden.

  • Die 16 Mitglieder der damaligen Interessengemeinschaft gründeten dann am 15.12.2005 die "Modellbahnfreunde Westerstetten e.V." als gemeinnützigen Verein. Mittlerweile zählen wir rund 50 Mitglieder, darunter sind erfreulicher Weise 16 Jugendliche.

  • Die Gemeinde Westerstetten erwarb im Jahre 2005 den "Alten Bahnhof". Dieser wurde dann in den Jahren 2006 und 2007 u.a. durch 1.900 Arbeitsstunden der Modellbahnfreunde komplett renoviert.

 

eigene Vereinsräume

  •  seither haben wir unsere eigenen Vereinsräume bezogen. Dort treffen wir uns jeden Donnerstag ab 20.00 Uhr zum Clubabend (ausgenommen Feiertage und Schulferien in Baden-Württemberg). Hier befindet sich auch unsere vereinseigene HO-Modellanlage, an der wir immer noch bauen und gestalten.

Kiosk & Museum

  • Die Modellbahnfreunde betreiben auch den Kiosk, der in den ebenfalls renovierten Nebengebäuden untergebracht ist. Dort kann man es sich bei Getränken und einem kleinen Imbiss gemütlich machen und sich über die Eisenbahn im Original und im Modell miteinander unterhalten. Öffnungszeiten: 1. Mai bis Ende September  - immer 10 - 18.00 Uhr. Ebenso ist an diesen Tagen unser kleines Eisenbahnmuseum geöffnet, 10 - 17.00 Uhr . Dort stellen wir Eisenbahnutensilien und verschiedene Dokumentationen aus der Region aus und lassen die vergangene Zeit wieder lebendig werden.

Jugendarbeit 

  • Unser Bestreben ist, möglichst viele Jugendliche an diese kreative und vielseitige Freizeitbeschäftigung heranzuführen. Unsere Jugendgruppe beschäftigt sich zurzeit mit dem Aufbau einer eigenen Anlage in Spur N. Weitere Freizeitgestaltungen in Form von Ausflügen, Grillfesten etc. kommen dabei aber nicht zu kurz.

Modulanlage

  • Anfang 2012 haben wir mit dem Bau einer Modulanlage in HO-Dreileiter-Digital begonnen. Diese zeigen wir gerne auf Modellbahnausstellungen befreundeter Vereine sowie auf Anfrage. Bislang haben wir 13 Module in HO gebaut, die Technik ist auf dem neuesten Stand...



Vorstand:

1. Vorsitzender:

Bernd Kucke

Uhlandweg 26

89198 Westerstetten


2. Vorsitzender:

Dietfried Langer

Dullisbrunnen 37

89081 Ulm


Schriftführer:

Andreas Kohn

Gleisselstetten 111

89081 Ulm


Kassierer:

Boris Kucke

Binsenweg 5

88487 Mietingen

   

Mitglieder

in Arbeit...